Domain online-miete.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt online-miete.de um. Sind Sie am Kauf der Domain online-miete.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Mietwohnung:

Miete
Miete

Miete , Zum Werk Wie kaum ein anderes Rechtsgebiet befindet sich das Mietrecht in einer ständigen Entwicklung. Dieser handliche gelbe Kommentar erläutert die für das Wohnungs- und Gewerbemietrecht relevanten Vorschriften in praxisorientierter Art und Weise und verhilft so zu einer schnellen und sachgerechten Problemlösung. Das Werk ist auch für andere Berufsgruppen aus dem Bereich des Wohnungswesens gut verständlich. Diese Auflage verarbeitet zahlreiche Entscheidungen des BGH zum Wohnungs- und Geschäftsraummietrecht vor, deren Kenntnis für den Richter und die Rechtsberater unerlässlich ist. Mittlerweile haben sich Rechtsprechung und Literatur deutlich weiterentwickelt, vor allem durch das MietRÄndG 2013, das MietNovG 2015 ("Mietpreisbremse"), das MietAnpG 2019 und das MsRG 2021. Vorteile auf einen Blick komprimierte Darstellung aller BGB-§§ zum MietR ausführliche Kommentierung der §§ 555a - 555f BGB zu Erhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen einschließlich Mieterhöhungen nach Modernisierung ausführliche Kommentierung der §§ 555d - 556g BGB über die Miethöhe bei Mietbeginn und die maximale Mieterhöhung bei angespannten Wohnungsmärkten durch Berücksichtigung der ortsüblichen Vergleichsmiete ("Mietpreisbremse" 2015) sowie der §§ 559c und 559d BGB zu vereinfachten Verfahren bei Mieterhöhungen im Zuge von Modernisierungsmaßnahmen (MietAnpG 2019) ausführliche Kommentierung der §§ 558c und 558d BGB zu Mietspiegeln (Mietspiegelreformgesetz - MsRG 2021) Zur Neuauflage hervorragendes Autorenteam, nun um 3 Autorinnen und Autoren erweitert bestechendes Preis-Leistungs-Verhältnis komprimierte Kompetenz in einem Band mit einem Fokus der Lesbarkeit auch für andere Berufsgruppen aus dem Bereich des Wohnungswesens Zielgruppe Für Rechtsanwaltschaft, Richterschaft, Verbands- und Wirtschaftsjuristinnen und -juristen und die Rechtsberaterinnen und Rechtsberater bei den Vermieter- und Mieterverbänden sowie Verwaltungsgesellschaften und alle mit dem Mietrecht befassten Personen, wie insbesondere Vermieterinnen und Vermieter, Mieterinnen und Mieter, Wohnungseigentümerinnen und Wohnungseigentümer, Maklerinnen und Makler etc. , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 119.00 € | Versand*: 0 €
Mahlstedt, Tobias: Modernisierung der Mietwohnung
Mahlstedt, Tobias: Modernisierung der Mietwohnung

Modernisierung der Mietwohnung , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Text Sprache: ger, WolkenId: 1409556

Preis: 48.00 € | Versand*: 0 €
Miete (Sonnenschein, Jürgen)
Miete (Sonnenschein, Jürgen)

Miete , Handkommentar. §§ 535 bis 580a des Bürgerlichen Gesetzbuches , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 8. neubearbeitete und erweiterte Aufl. Reprint 2020, Erscheinungsjahr: 20030926, Produktform: Leinen, Beilage: HC runder Rücken kaschiert, Titel der Reihe: De Gruyter Kommentar##, Autoren: Sonnenschein, Jürgen, Auflage: 03008, Auflage/Ausgabe: 8. neubearbeitete und erweiterte Aufl. Reprint 2020, Seitenzahl/Blattzahl: 912, Keyword: Recht/Privatrecht; Miete/Kommentar, Fachschema: Bürgerliches Gesetzbuch - BGB ~Mietrecht, Imprint-Titels: De Gruyter Kommentar, Warengruppe: HC/Privatrecht/BGB, Fachkategorie: Obligationenrecht / gesetzliche Pflichten, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: De Gruyter, Verlag: De Gruyter Recht, Länge: 236, Breite: 160, Höhe: 54, Gewicht: 1481, Produktform: Gebunden, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Vorgänger EAN: 9783110161403 9783110122633, Alternatives Format EAN: 9783110924084, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover,

Preis: 254.95 € | Versand*: 0 €
Emmerich, Volker: Miete
Emmerich, Volker: Miete

Miete , Handkommentar. §§ 535 bis 580a des Bürgerlichen Gesetzbuches. Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 99.95 € | Versand*: 0 €

Wer zahlt Namensschilder Mietwohnung?

Wer zahlt Namensschilder in einer Mietwohnung hängt von den individuellen Vereinbarungen im Mietvertrag ab. In der Regel ist es je...

Wer zahlt Namensschilder in einer Mietwohnung hängt von den individuellen Vereinbarungen im Mietvertrag ab. In der Regel ist es jedoch Sache des Mieters, für die Anbringung und Kosten von Namensschildern an der Wohnungstür zu sorgen. Es ist ratsam, vor der Anbringung mit dem Vermieter Rücksprache zu halten, um sicherzustellen, dass dies erlaubt ist und den Vorgaben des Vermieters entspricht. In einigen Fällen kann es auch vorkommen, dass der Vermieter die Kosten für Namensschilder übernimmt, dies sollte jedoch im Vorfeld geklärt werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Mieter Vermieter Kosten Namensschilder Wohnung Verantwortung Vereinbarung Mietvertrag Austausch Regelung

Welchen Bodenbelag für Mietwohnung?

Welche Art von Bodenbelag ist in Ihrer Mietwohnung erlaubt? Möchten Sie einen Bodenbelag, der leicht zu reinigen ist und strapazie...

Welche Art von Bodenbelag ist in Ihrer Mietwohnung erlaubt? Möchten Sie einen Bodenbelag, der leicht zu reinigen ist und strapazierfähig ist? Haben Sie besondere Vorlieben oder Allergien, die bei der Auswahl des Bodenbelags berücksichtigt werden müssen? Soll der Bodenbelag auch schalldämmend sein, um Geräusche zu reduzieren? Welche Optik und Atmosphäre möchten Sie mit dem Bodenbelag in Ihrer Mietwohnung schaffen?

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Laminat Parkett Vinyl Teppich Fliesen Kork Linoleum PVC Designboden Nadelfilz

Wer muss Mietwohnung renovieren?

In der Regel ist es Sache des Vermieters, die Mietwohnung in einem bewohnbaren Zustand zu halten und notwendige Renovierungsarbeit...

In der Regel ist es Sache des Vermieters, die Mietwohnung in einem bewohnbaren Zustand zu halten und notwendige Renovierungsarbeiten durchzuführen. Dazu gehören beispielsweise Reparaturen an der Heizung, am Dach oder an der Elektrik. Schönheitsreparaturen wie das Streichen der Wände oder das Abschleifen des Parkettbodens können jedoch vertraglich auf den Mieter übertragen werden. Es ist wichtig, dass im Mietvertrag klar geregelt ist, wer für welche Renovierungsarbeiten zuständig ist. Bei Unklarheiten oder Streitigkeiten kann ein Blick in den Mietvertrag oder eine Beratung durch einen Anwalt helfen, die Verantwortlichkeiten zu klären.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Mieter Vermieter Renovierung Pflicht Schönheitsreparaturen Mietvertrag Zustand Klausel Streit Gericht

Wer zahlt Bodenbelag in Mietwohnung?

In der Regel ist der Vermieter für die Kosten des Bodenbelags in einer Mietwohnung verantwortlich. Dies umfasst die Erstausstattun...

In der Regel ist der Vermieter für die Kosten des Bodenbelags in einer Mietwohnung verantwortlich. Dies umfasst die Erstausstattung sowie eventuelle Reparaturen oder Erneuerungen. Der Mieter ist jedoch für die Pflege und Reinigung des Bodenbelags während der Mietdauer verantwortlich. Es ist wichtig, dass die genauen Regelungen bezüglich des Bodenbelags im Mietvertrag festgehalten sind, um mögliche Missverständnisse zu vermeiden. Bei Unklarheiten oder Schäden am Bodenbelag sollte der Mieter den Vermieter informieren, um gemeinsam eine Lösung zu finden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Vermieter Mieter Kosten Renovierung Vereinbarung Mietvertrag Abnutzung Schäden Ausstattung Gerichtsentscheidung

Emmerich, Volker: Miete
Emmerich, Volker: Miete

Die11. Auflagestellt das gesamte Mietrecht systematisch und aktuell dar. Die Reform zur energetischen Sanierung und die Änderungen im Kündigungsrecht bei Mietnomadentum sind berücksichtigt.Der Schwerpunkt der Kommentierung liegt auf der Wohnraummiete, aber auch die Miete von gewerblichen Räumen, Grundstücken und anderen Sachen sind berücksichtigt. Mit Kommentierung des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzesund der Heizkostenverordnung. , Handkommentar. §§ 535 bis 580a des Bürgerlichen Gesetzbuches. Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 109.95 € | Versand*: 0 €
Modernisierung Der Mietwohnung - Tobias Mahlstedt  Kartoniert (TB)
Modernisierung Der Mietwohnung - Tobias Mahlstedt Kartoniert (TB)

Reform des Modernisierungsrechts 2019 Am 1.1.2019 ist das Mietrechtsanpassungsgesetz (MietAnpG) in Kraft getreten. Die Neuauflagedes Handbuchs reagiert unmittelbar auf die sich ergebenden Rechtsfragen der einzelnen Reformpunkte und erläutert u.a.die Vorgaben und Erleichterungen bei der Ankündigung die Duldungspflichten und Gegenrechte des Mietersden Rechtsschutz für Mieter und Vermieterdie Neuregelung der Mieterhöhung und des vereinfachten Verfahrens die Rechtsfragen der Modernisierung durch Mieter (Mietermodernisierung)die Vereinbarungen über Erhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen. Besonders praxisnahMuster große Modernisierungstabellen umfangreiche Rechtsprechungsnachweise Berechnungsbeispiele und Übersichten erleichtern die Arbeit für alle die von Berufs wegen mit der Modernisierung von Mietwohnungen befasst sind.

Preis: 48.00 € | Versand*: 0.00 €
Sportradar ***SpeedTrac*** - zur Miete
Sportradar ***SpeedTrac*** - zur Miete

Dieses einfache Geschwindigkeitsmeßgerät kann im Training problemlos eingesetzt werden. Der Mietpreis gilt für 1 Wochenende = Freitag bis Sonntag (Bitte geben Sie am Ende des Bestellvorgangs das gewünschte Wochenende im Nachrichtenfeld an!) Wird das Gerät abgeholt und zurück gebracht weil Sie in der Nähe sind sparen wir uns die Rücksendekosten und Sie bekommen das Gerät günstigerUnser meist verkauftes Radarmessgerät.Ideal für das Training, fürVeranstaltungen oder just for fun.Das Speed Trac ist ideal zurergänzenden Geschwindigkeits-Messung! Wer hat den schnellsten Aufschlag, werden kräftigsten Torschuss? Der garantierte Spaß auf jeder Sport- undSpielveranstaltung.

Preis: 39.00 € | Versand*: 4.90 €
Ihr Recht: Miete Und Nebenkosten Ihr Recht: Miete Und Nebenkosten - Ingo Lenßen  Taschenbuch
Ihr Recht: Miete Und Nebenkosten Ihr Recht: Miete Und Nebenkosten - Ingo Lenßen Taschenbuch

Dieser Ratgeber bietet Ihnen einen Überblick über die in der Praxis wichtigsten Fragen des Mietrechts. Im Wesentlichen enthält er nützliche Tipps und Tricks u. a. zu den Themen: Beendigung des Mietverhältnisses Rechte und Pflichten von Mietern und Vermietern Folgen von Pflichtverletzungen Nebenkosten Mieterhöhung Kaution

Preis: 6.90 € | Versand*: 0.00 €

Wie lange Teppichboden in Mietwohnung?

Wie lange Teppichboden in Mietwohnung? In der Regel wird Teppichboden in Mietwohnungen alle 8-10 Jahre ausgetauscht, je nach Abnut...

Wie lange Teppichboden in Mietwohnung? In der Regel wird Teppichboden in Mietwohnungen alle 8-10 Jahre ausgetauscht, je nach Abnutzung und Pflege. Es ist wichtig, dass Mieter den Teppichboden regelmäßig reinigen und pflegen, um seine Lebensdauer zu verlängern. Wenn der Teppichboden stark abgenutzt oder beschädigt ist, kann der Vermieter verlangen, dass er ausgetauscht wird. Mieter sollten sich vorab über ihre Rechte und Pflichten in Bezug auf den Teppichboden informieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Dauer Abnutzung Renovierung Vermieter Mieter Pflege Austausch Lebensdauer Mietvertrag Bodenbelag

Wer zahlt neue Duschkabine Mietwohnung?

In der Regel ist der Vermieter für die Instandhaltung und Reparaturen in einer Mietwohnung verantwortlich. Das bedeutet, dass er a...

In der Regel ist der Vermieter für die Instandhaltung und Reparaturen in einer Mietwohnung verantwortlich. Das bedeutet, dass er auch für den Austausch einer defekten Duschkabine zuständig ist. Der Mieter muss sich lediglich um die ordnungsgemäße Nutzung kümmern und Schäden, die durch unsachgemäßen Gebrauch entstehen, selbst bezahlen. Es ist ratsam, den Vermieter über den Defekt zu informieren und ihn um die Reparatur oder den Austausch der Duschkabine zu bitten. Sollte der Vermieter sich weigern, kann es sinnvoll sein, rechtliche Schritte einzuleiten oder sich an den Mieterschutzbund zu wenden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Vermieter Duschkabine Mietwohnung Kosten Reparatur Sanierung Installation Wartungsarbeiten Instandhaltung

Wer darf in Mietwohnung wohnen?

In der Regel darf in einer Mietwohnung der Mieter wohnen, der den Mietvertrag mit dem Vermieter abgeschlossen hat. Dieser Mieter k...

In der Regel darf in einer Mietwohnung der Mieter wohnen, der den Mietvertrag mit dem Vermieter abgeschlossen hat. Dieser Mieter kann auch Familienmitglieder oder Mitbewohner in der Wohnung aufnehmen, sofern dies vertraglich erlaubt ist. Untervermietung oder das dauerhafte Wohnen von Personen, die nicht im Mietvertrag genannt sind, bedarf in der Regel der Zustimmung des Vermieters. Es ist wichtig, die im Mietvertrag festgelegten Regeln und Bestimmungen zu beachten, um Probleme zu vermeiden. Bei Unsicherheiten sollte man sich an den Vermieter oder an einen Rechtsanwalt wenden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Eigentümer Vermieter Submieter Mitbewohner Familientag Freundeskreis Gästebewohnung Mietspiegel Wohnungsgeber

Welche Haustiere in Mietwohnung erlaubt?

Welche Haustiere in Mietwohnung erlaubt? In Mietwohnungen sind in der Regel Haustiere erlaubt, solange sie keine Störung oder Belä...

Welche Haustiere in Mietwohnung erlaubt? In Mietwohnungen sind in der Regel Haustiere erlaubt, solange sie keine Störung oder Belästigung für die Nachbarn darstellen. Typische Haustiere wie Katzen, Hunde, Vögel, Fische oder Kleintiere wie Hamster oder Meerschweinchen sind oft erlaubt. Exotische oder gefährliche Tiere können jedoch in vielen Mietwohnungen verboten sein. Es ist wichtig, die genauen Regelungen im Mietvertrag oder mit dem Vermieter zu klären, bevor man ein Haustier anschafft.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Katzen Kaninchen Vögel Fische Schafe Ziegen Pferde Esel Meerschweinchen

Die Miete erhöhen: kurz&konkret!
Die Miete erhöhen: kurz&konkret!

Mieterhöhungen im laufenden Mietverhältnis sind immer problematisch, weil der Mieter dann durch die neue Miete finanziell höher belastet wird als von ihm beim Beginn des Mietverhältnisses kalkuliert wurde. Andererseits hat der Vermieter ein Interesse daran, eine marktgerechte Miete für eine Wohnung zu erzielen. Vor allem dann, wenn die Miete nicht mehr der ortsüblichen Miete entspricht oder die Wohnung modernisiert wurde, stellt sich dem Vermieter die Frage, in welchem Umfang mit einer Mieterhöhung die Miete erhöht werden kann und welchen inhaltlichen und formellen Anforderungen die Mieterhöhungserklärung entsprechen muss. Mit einer allgemeinen Begründung wie »Die Kosten sind stark gestiegen« oder »Es sind viele Instandsetzungs- und Instandhaltungsarbeiten angefallen« kann eine Mieterhöhung vom Vermieter jedenfalls nicht vorgenommen werden. Eine Mieterhöhung im laufenden Mietverhältnis ist für den Vermieter vielmehr nur im Rahmen der im gesetzlichen Mietrecht vorgegebenen Möglichkeiten zulässig.

Preis: 10.99 € | Versand*: 0.00 €
Miete (Emmerich, Volker~Sonnenschein, Jürgen)
Miete (Emmerich, Volker~Sonnenschein, Jürgen)

Miete , Handkommentar. §§ 535 bis 580a des Bürgerlichen Gesetzbuches. Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 9. neu bearb. und erweiterte Aufl. Reprint 2011, Erscheinungsjahr: 20070629, Produktform: Leinen, Beilage: HC runder Rücken kaschiert, Titel der Reihe: De Gruyter Kommentar##, Autoren: Emmerich, Volker~Sonnenschein, Jürgen, Redaktion: Rolfs, Christian~Haug, André~Weitemeyer, Birgit~Emmerich, Volker, Auflage: 07009, Auflage/Ausgabe: 9. neu bearb. und erweiterte Aufl. Reprint 2011, Seitenzahl/Blattzahl: 1016, Keyword: Miete/Kommentar; Recht/Privatrecht; Mietrecht; Tenancy(commentary); Privatelaw, Fachschema: Mietrecht, Fachkategorie: Rechtsordnungen: Zivilrecht, Code Civil, Region: Deutschland, Imprint-Titels: De Gruyter Kommentar, Warengruppe: HC/Privatrecht/BGB, Fachkategorie: Wohnraum- und Mietrecht, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: De Gruyter, Verlag: De Gruyter, Länge: 236, Breite: 160, Höhe: 59, Gewicht: 1630, Produktform: Gebunden, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Alternatives Format EAN: 9783110925487, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover,

Preis: 284.95 € | Versand*: 0 €
Miete in Zeiten von Corona
Miete in Zeiten von Corona

Miete in Zeiten von Corona , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 2. Auflage, Erscheinungsjahr: 20210511, Produktform: Kartoniert, Redaktion: Zehelein, Kai~Römermann, Volker, Auflage: 21002, Auflage/Ausgabe: 2. Auflage, Keyword: COVID-19; Gewerberaummiete; Infektionsschutzgesetz; Entschädigungsrecht; Staatshaftung, Fachschema: Mietrecht~Privatrecht~Zivilgesetz~Zivilrecht, Fachkategorie: Zivilrecht, Privatrecht, allgemein, Fachkategorie: Wohnraum- und Mietrecht, Text Sprache: ger, Verlag: C.H. Beck, Verlag: C.H. Beck, Verlag: C.H.Beck, Länge: 237, Breite: 158, Höhe: 21, Gewicht: 576, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Vorgänger EAN: 9783406760679, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 59.00 € | Versand*: 0 €
Miete Meine Frau - Mia Graf  Kartoniert (TB)
Miete Meine Frau - Mia Graf Kartoniert (TB)

Willkommen in diesem neuen Buch von Mia Graf einer Sammlung sinnlicher Erzählungen die die Grenzen der Lust und Leidenschaft erkunden. In diesen Seiten werden Sie in eine Welt der Verführung der intimen Begegnungen und der unerwarteten Wünsche eintauchen. Jede Geschichte erzählt von fesselnden Momenten die die Sinne erwecken und die Fantasie anregen.Von geheimen Begegnungen in dunklen Gassen bis hin zu leidenschaftlichen Verwicklungen zwischen Unbekannten - diese Geschichten nehmen Sie mit auf eine Reise durch das Spiel der Begierde das im Verborgenen blüht. Jeder Protagonist entdeckt seine tiefsten Sehnsüchte und öffnet die Tür zu einer Welt voller Tabus und Verlockungen.Das Buch enthält freizügige sexuelle Inhalte und ist nicht für Jugendliche unter 18 Jahren geeignet. Die Geschichten sind reine Fantasie: Die Charaktere sind alle volljährig und wie der Inhalt fiktiv.Tauchen Sie ein in die Welt von Mia Graf und lassen Sie sich von den unerwarteten Wendungen den knisternden Momenten und den leidenschaftlichen Begegnungen fesseln. Erleben Sie die intensiven Emotionen die in den Nuancen der Verführung verborgen sind und lassen Sie Ihrer eigenen Vorstellungskraft freien Lauf während Sie sich in diese Geschichten vertiefen. Seien Sie bereit Ihre tiefsten Fantasien zu erkunden und das Verlangen in all seinen Facetten zu erleben. Willkommen in einer Welt der Lust und Leidenschaft!

Preis: 19.19 € | Versand*: 0.00 €

Wer zahlt Teppichboden in Mietwohnung?

In der Regel ist der Vermieter für die Ausstattung der Mietwohnung zuständig, einschließlich des Bodenbelags wie Teppichboden. Die...

In der Regel ist der Vermieter für die Ausstattung der Mietwohnung zuständig, einschließlich des Bodenbelags wie Teppichboden. Dies bedeutet, dass der Vermieter die Kosten für die Anschaffung und Installation des Teppichbodens trägt. Allerdings kann es auch Ausnahmen geben, wenn im Mietvertrag etwas anderes vereinbart wurde. Es ist daher ratsam, den Mietvertrag genau zu prüfen, um zu klären, wer für die Kosten des Teppichbodens verantwortlich ist. Bei Unklarheiten oder Streitigkeiten kann es hilfreich sein, sich an einen Mieterverein oder Rechtsanwalt zu wenden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Vermieter Mietvertrag Wohnungsgeber Teppichboden Reinigungskosten Kostenlasten Mietspiegel Mietsteuer Kündigungsrecht

Wer zahlt Laminat in Mietwohnung?

In der Regel ist der Vermieter für die Ausstattung der Mietwohnung zuständig, einschließlich des Bodenbelags wie Laminat. Der Verm...

In der Regel ist der Vermieter für die Ausstattung der Mietwohnung zuständig, einschließlich des Bodenbelags wie Laminat. Der Vermieter muss sicherstellen, dass die Wohnung in einem bewohnbaren Zustand ist und dazu gehört auch ein angemessener Bodenbelag. Allerdings kann es auch vorkommen, dass im Mietvertrag festgelegt ist, dass der Mieter für die Kosten des Bodenbelags verantwortlich ist. Es ist daher wichtig, den Mietvertrag genau zu prüfen, um zu klären, wer für die Kosten des Laminats in der Mietwohnung aufkommt. Im Zweifelsfall sollte man sich mit dem Vermieter in Verbindung setzen und das Thema klären.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Mieter Vermieter Kosten Renovierung Bodenbelag Vereinbarung Mietvertrag Schaden Abnutzung Gerichtsentscheidung

Was kostet Kabelanschluss in Mietwohnung?

Der Preis für einen Kabelanschluss in einer Mietwohnung kann je nach Anbieter und Vertragsbedingungen variieren. In der Regel lieg...

Der Preis für einen Kabelanschluss in einer Mietwohnung kann je nach Anbieter und Vertragsbedingungen variieren. In der Regel liegt der monatliche Preis für einen Kabelanschluss zwischen 10 und 30 Euro. Manche Vermieter bieten den Kabelanschluss bereits in den Nebenkosten an, während in anderen Fällen die Mieter selbst einen Vertrag mit einem Kabelanbieter abschließen müssen. Es ist empfehlenswert, sich vor Abschluss eines Mietvertrags über die Kosten und Konditionen des Kabelanschlusses zu informieren, um unangenehme Überraschungen zu vermeiden. Letztendlich hängt der genaue Preis auch davon ab, ob zusätzliche Leistungen wie HD-Sender oder Internetzugang über den Kabelanschluss gewünscht werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Preis Miete Kabel Anschluss Wohnung Kosten Vertrag Monatlich Gebühr Tarif.

Wer zahlt kleinreparaturen in Mietwohnung?

In Mietwohnungen sind Kleinreparaturen in der Regel Sache des Mieters. Diese umfassen typischerweise kleinere Schäden oder Verschl...

In Mietwohnungen sind Kleinreparaturen in der Regel Sache des Mieters. Diese umfassen typischerweise kleinere Schäden oder Verschleißerscheinungen, die im Laufe der normalen Nutzung auftreten. Der Vermieter ist jedoch verpflichtet, größere Reparaturen oder Instandhaltungsmaßnahmen zu übernehmen, die über den Rahmen von Kleinreparaturen hinausgehen. Es ist wichtig, dass Mieter und Vermieter die genauen Regelungen zu Kleinreparaturen im Mietvertrag oder in den gesetzlichen Vorschriften beachten. Bei Unklarheiten oder Streitigkeiten kann es ratsam sein, sich rechtlich beraten zu lassen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Mieter Vermieter Kleinreparaturen Kosten Vereinbarung Mietvertrag Schäden Instandhaltung Regelung Rechtssprechung.

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.